Hilfsmittelversorgung


Bei der Hilfsmittelversorgung können wir Sie fachlich beraten. Auf Wunsch bieten wir Vorträge und Seminare für Eltern, ErzieherInnen und Einrichtungen an.

gesetzliche Krankenkassen


LOGOPÄDIE
und ERGOTHERAPIE sind von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannte und bezahlte Heilbehandlungen.
Diese können vom Haus-und Facharzt verordnet werden.

fachübergreifende Betreuung

Als Team von LogopädInnen & ErgotherapeutInnen betreuen wir Sie in unserer Praxis fachübergreifend.
Fachlicher Austausch und Terminabsprachen.

fachübergreifende Betreuung

Wir führen die Therapie als Hausbesuch durch, sofern dies vom Arzt verordnet ist.

gesetzliche Krankenkassen

Wir kooperieren mit den zuständigen Ärzten, Schulen, Kindergärten, Pflegediensten und Seniorenheimen.

gesetzliche Beratung und Anleitung

Die Beratung und Anleitung von Angehörigen gehört mit zu unseren Aufgaben.

fachübergreifende Betreuung Kooperation mit Ärzten, Schulen, Kindergärten, Pflegediensten und Seniorenheimen Beratung und Anleitung Angehöriger Therapie als Hausbesuche Hilfsmittelversorgung
ergolog
Grafik Ergolog-Interdisziplinäre Praxisgemeinschaft für Ergotherapie & Logopädie
Spacer
Spacer
Spacer
Ergolog
Home
Die Praxis
Praxisbesonderheit
Das Team
Ergotherapie
Ergotherapie
Ergotherapie
Berufsbild
Therapieangebote
Gruppen
Selbstzahler
Typische Ergobehandlung
Ergotherapie
Logopädie
Allgemeines
Aktuelles
Anfahrt
Kontakt
Impressum
Verbände


Ergolog
Ergolog
 
ErgologTherapieangebote:
Ergolog
Ergolog Neurologie Ergolog Kinderheilkunde Pädiatrie Orthopädie    
Ergolog Geriatrie  
Ergolog Praxisbesonderheiten:     Ergolog  
Ergolog > Blickmobil Freiburg
> LRS und Dyskalkulie
Ergolog > Splint
> ADHS
  > Linkshänderberatung
> Gruppen

Ergotherapie in der Altenheilkunde - Geriatrie
Ergolog
Ergolog

Wer wird ergotherapeutisch behandelt?
Ergolog
     Die ergotherapeutische Behandlung in der Geriatrie wird bestimmt durch
     Erkrankungen, die durch den Alterungsprozess bedingt, einer ständigen
     Veränderung unterworfen sind.
     Dazu zählen ältere Menschen mit akuten und chronischen Erkrankungen
     aus den Bereichen der Neurologie, inneren Medizin, Orthopädie,
     Chirurgie und Psychiatrie.

Ziele der Ergotherapie:
  • Förderung und Stabilisierung von vorhandenen und verloren gegangenen geistigen, sozialen und körperlichen Fähigkeiten
  • Vermeidung bzw. Verminderung von Abhängigkeit und Isolation
  • Selbständigkeit im Alltag
  • Erweiterung und Erhaltung des Bewegungsausmaßes aller Gelenke
  • Verbesserung der Handlungs- und Bewegungsplanung und –durchführung
  • Sturzprophylaxe
  • Förderung der Wahrnehmung in allen Sinnesbereichen
  • Förderung und Stabilisierung von Gedächtnisleistungen, Aufmerksamkeit, Konzentration und Orientierung
  • Nutzung vorhandener Kompetenzen
  • Verbesserung und Erhalt von individuell bestimmter Lebensqualität

Behandlungsmethoden:

  • Training der motorischen und sensorischen Fähigkeiten
  • Training bei neuropsychologischen Störungen – Hirnleistungstraining –
  • Training der Selbständigkeit im Alltag
  • Hilfsmittelberatung
 
 
Ergolog
Ergolog Ergolog line
ERGOLOG-TeamErgolog
Interdisziplinäre Praxisgemeinschaft für
Ergotherapie & Logopädie

Ergolog
Tel.: (0 73 03) 90 17 87-0 (LOGO)   
Tel.: (0 73 03) 90 17 87-1 (ERGO)  
Fax: (0 73 03) 90 17 87-2 (LOGOPÄDIE & ERGOTHERAPIE)

Ergolog
Hauptstr. 17 - RauPassage - 89257 Illertissen
Ergolog
logopaedie[at]praxis-ergolog.de ergotherapie[at]praxis-ergolog.de
 
s